Willkommen auf dem Weihnachtsmarkt

Alle Jahre wieder findet in Pliezhausen ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt statt. So auch am kommenden Sonntag, dem 1. Advent. Der „Freundeskreis Asyl Pliezhausen“ wird mit einigen der Pliezhäuser Flüchtlinge einen Stand belegen. Diese Menschen sind ein Teil der Gemeinde und wollen auch aktiv an unserem Brauchtum teilnehmen. Sie bieten uns allerlei …

Orientalischer Abend in der Mediothek

Am Donnerstag, 19. April waren Geflüchtete und Einheimische in die Mediothek Pliezhauen zu einem „orientalischen Fest“ geladen. Mediotheksleiterin Karin Lorenz begrüßte ca. 50 Gäste und hieß alle willkommen, um miteinander zu essen, zu tanzen und um miteinander ins Gespräch zu kommen. Wegen der lauen Temperaturen konnte auch der Außenbereich der …

Pliezhäuser Weihnachtsmarkt 2017

Auf dem Weihnachtsmarkt hatte der Freundeskreis Asyl Pliezhausen erstmals zusammen mit den Flüchtlingen einen Stand aufgebaut. Mit Syrische Spezialitäten, hergestellt in gemeinsamer Arbeit, exotische Süßigkeiten und arabischem Kaffee wurden die vielen neugierigen Gäste verköstigt. Der Freundeskreis bedankt sich bei den vielen Helfern und auch für vielen großen und kleinen Spenden- …

Informationsveranstaltung der Gemeinde Pliezhausen

28 Geflüchtete und ebenso viele Interessierte folgten der Einladung des Rathauses zum Thema: „Informationen über Arbeitsmarktintegration in Deutschland „. Herr Jäger, Leiter des Integrationszentrums in Reutlingen, führte mit vielen Beispielen in das deutsche Ausbildungssystem ein. Ein Dolmetscher vermittelte in arabischer Sprache diese Modelle und zeigte die unterschiedlichen Wege zum Ausbildungsabschluss …

Auf dem Glatteis …

Ausflug in die Eishalle zum Schlittschuhlaufen Wenn auch der 1.4., aber es war kein April-Scherz. Bei schönstem Frühlingswetter starteten mehrere Bewohner des Wohncontainers und einige Kinder unserer Flüchtlingsfamilien sowie mehrere Helfer mit dem Bus in die Eislaufhalle nach Reutlingen. Allein um für ein paar Stunden auf andere Gedanken zu kommen, …

Markungsputzete – wir waren dabei

Es gibt kein schlechtes Wetter … nur schlechte Kleidung! Auch dieses Frühjahr hat sich der Freundeskreis Asyl bereiterklärt, gemeinsam mit Flüchtlingen am Müllsammeln in unserer Gemeinde zu beteiligen. Dieses Jahr wurde unsere Gruppe dem Obst- und Gartenbau-Verein vom Rathaus zugeordnet. Allerdings war das Wetter dieses Jahr nicht das Optimale. So …

Multikultureller Kochabend

Düfte nach Kardamom, Chili, Koriander, Kreuzkümmel und vielen anderen wohlriechenden Gewürzen verteilten sich am gemeinsamen Kochabend in der Schulküche der GMS am 20.3.17. Tanja Schübel vom Freundeskreis Asyl Pliezhausen organisierte diesen Abend für alle Flüchtlingsfrauen und -mädchen, ihren Patinnen und Helferinnen. Dieses Miteinander beim Kochen bot allen syrischen, afghanischen und …

Berlin 21.-24. September 2016

Pliezhausen-Tübingen-Herrenberg-Stuttgart-Berlin.  24 MitfahrerInnen (darunter 8 Flüchtlinge) machten sich am 21.September um 7 Uhr 30 von Pliezhausen auf den Weg nach Berlin. In Tübingen kam eine weitere Gruppe hinzu und in Herrenberg war Umsteigen angesagt, bevor wir in Stuttgart auf dem Hauptbahnhof unsere Esslinger Mitfahrer begrüßen konnten. Projekt Stuttgart 21, gleichbedeutend …

Miteinander im Zeichen der Völkerverständigung (GEA-Bericht Frau Sander)

PLIEZHAUSEN. Es war ein Freiluft-Sommercafé im Freizeitgelände Greut der evangelischen Kirchengemeinde Pliezhausen voller Lebendigkeit, das Treffen am Donnerstagnachmittag von Pliezhäuser Bürgern mit im Ort lebenden Asylbewerbern. Eigentlich hat das Asyl-Café inzwischen einen Stammplatz im »Café Kännle« im Seniorenzentrum, aber im Rahmen des Erwachsenen-Ferienprogramms hatte der Freundeskreis Asyl Pliezhausen zu einem …

Bunter Greut-Nachmittag

Hallo zusammen, ich möchte auf diesem Wege nochmals an unser Kaffee im Greut erinnern. Am 8.September Donnerstag von 16 Uhr bis 18 Uhr können wir das schöne Greut nutzen und mit den Flüchtlingen und anderen Menschen gemütlichen zusammen sein. Wer Lust hat, kann sich mit Musik, Spielen etc. einbringen. Kaffee gibt’s auch und …

Weltflüchtlingstag 20. Juni 2016 UNHCR

Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag Die UN-Vollversammlung hat den 20. Juni zum zentralen internationalen Gedenktag für Flüchtlinge ausgerufen. Dieser Tag wird in vielen Ländern von Aktivitäten und Aktionen begleitet, um auf die besondere Situation und die Not von Millionen Menschen auf der Flucht aufmerksam zu machen. „Überall auf der Welt …

Markungsputzete – Wir waren dabei!

Am Samstag, 9.4.16, zur Markungsputzete haben in Rübgarten Elia Naqoul, Jehad Albakkour, Fadi Meshrfi fleißig geholfen und Müll eingesammelt. Sie alle waren mit Ortvorsteher Martin Kemmler und Verena Ludewig unterwegs. Verena hat geschrieben, dass es allen Spaß gemacht hat und auch Martin Kemmler hat sich gefreut. In Pliezhausen waren 3 …

Initiative für Sozialticket des Freundeskreis Asyl Pliezhausen

An den Vorsitzenden des Kreistages Reutlingen, Herrn Landrat Thomas Reumann die Kreisräte des Kreistages Reutlingen den Bürgermeister der Gemeinde Pliezhausen, Herrn Christof Dold die Abgeordneten des Landtages Baden-Württemberg die Baden-Württembergische Landesregierung Initiative Sozialticket für den Landkreis Reutlingen Wir, die Unterzeichner dieses Appells, fordern die oben genannten Personen und Institutionen auf, …

Symbolischer Scheck über 1000 Euro (Foto: Benni Lau)

Da war was los in Rübgarten! Die Halle war voll, und vor den Siegerehrungen durften wir, Liane Schmieder und ich, von den Ausrichtern des Albgold-Winterlaufes den tollen symbolischen Scheck in Empfang nehmen, moderiert von Manuela Heim, der unermüdlichen Veranstaltungsmanagerin, überreicht von Ulrich Schneider, dem Pliezhäuser Vereinsvorsitzenden. Dem LV Pliezhausen 2012, der TSG …

Mal ein Blick zurück

Hier ein interessanter Tipp von Jo Pfeifer, der bei einer Unterrichtsvorbereitung auf einen Text der Pliezhäuser Geschichtswerkstatt gestoßen ist (Steinzeit bis Gegenwart Gemeinde Pliezhausen). Hier heißt es auf Seite 9: „Die Zeit der Hungersnöte zwischen 1846 und 1857 Ein Auszug aus einem Aufruf im Reutlinger Amtsblatt vom 16. 3. 1852 …

Syrischer Marmorkuchen für alle

PLIEZHAUSEN. (VON TILL BÖRNER) Um 15.45 Uhr war das Café Kännle noch fast leer; nur einige Helfer wuselten durch den Raum, verteilten Tassen und Teller auf den Tischen, schnitten den Kuchen an, und Günter Herbig übte ein paar Klänge auf der Gitarre. 20 Minuten später hatte sich das Bild komplett …

Sprachförderung in der EMK Pliezhausen

Still und leise und mit kontinuierlicher Selbstverständlichkeit leisten viele Ehrenamtliche seit vielen Monaten eine der wohl wichtigsten Aufgaben in der Flüchtlingsarbeit: Lebendige, lebensnahe Sprachförderung zweimal in der Woche für eineinhalb bis zwei Stunden in den Räumen der evangelisch-methodistischen Kirche in der Esslinger Straße in Pliezhausen.

In der Wilhelma

Am 7. April machte meine Familie mit Frau Dolan, Herrn Kaltschnee, Frau Sell und Herrn Herbig einen Ausflug in die Wilhlma; am Lustigsten war die Fütterung der Seeelöwen« – so schreibt der zwölfjährige Ahed, der mit seinen Eltern und Geschwistern seit einiger Zeit, geflohen aus dem Bürgerkriegsland Syrien, in Pliezhausen …

Original Syrisch Essen

Original Syrisch Essen mit Familie Ramdane. Das hatte was! Es dampfte, Männer und Frauen nicht in, aber nah dran an den großen Töpfen … Gerüche … mmhh … da lief uns das Wasser im Munde zusammen. Gerade noch gemeinsam Deutsch gebüffelt und dann von den magischen Gerüchen in die Küche der …

Reise in die Vergangenheit

Schönes Wetter, gute Laune, Picknick dabei, was willst Du mehr? Erstaunlich, dass das Urweltmuseum in Holzmaden auch bei weniger Sprachkenntnissen zu fesseln vermag. Der Gang durch das Museum dauerte jedenfalls deutlich länger als erwartet. Und super, dass unsere syrische Familie komplett als „Studentengruppe“ beim Eintritt akzeptiert wurde. Klar, wir studieren …