Herzlich willkommen

Herzlich willkommen

Kein Mensch flüchtet ohne Grund! Menschen in Not zu helfen – das sollte selbstverständlich sein. Wir wollen das tun.

Pliezhausen

Pliezhausen

Unser fester Helferkreis wächst ständig und zählt aktuell 124 Männer, Frauen, Jugendliche. Das ist großartig. Machen Sie doch einfach mit!

Multikultureller Kochabend

Düfte nach Kardamom, Chili, Koriander, Kreuzkümmel und vielen anderen wohlriechenden Gewürzen verteilten sich am gemeinsamen Kochabend in der Schulküche der GMS am 20.3.17. Tanja Schübel vom Freundeskreis Asyl Pliezhausen organisierte diesen Abend für alle Flüchtlingsfrauen und -mädchen, ihren Patinnen und Helferinnen.

Dieses Miteinander beim Kochen bot allen syrischen, afghanischen und deutschen Frauen Gelegenheit, sich von Frau zu Frau bei Gemüse schnippeln und Fleisch anbraten, vergnügt über die jeweiligen Rezepte-Varianten auszutauschen.

Ein Potpourri aus buntem Gemüse, gefüllte Weinblätter, Vorspeise aus Bulgur mit Tomate und Petersilie, ein Rinderhack mit Kartoffeln und Tomaten, Lammfleisch und Kässpätzle sowie zwei Süßspeisen wurden gezaubert. Interessiert war dann auch eine syrische Frau beim Spätzle schaben im Einsatz, was ihr zusehends Spaß bereitete. Es dampfte und brutzelte und Herr Fouqué wurde wahrscheinlich von den guten Düften angelockt, er machte ein Bsüchle bei uns. Das Buffet mit allen zubereiteten Speisen konnte sich sprichwörtlich sehen und essen lassen. Als Nachtisch gab es Schwarztee mit Spritzgebäck und Kuchen mit Ananas – lecker.

Dieses fröhliche Miteinander beim Kochen und Backen verdient eine Wiederholung. Vielen Dank nochmal an Herrn Fouqué für die Nutzung der Räumlichkeiten. Tanja: DANKE für die Idee, Umsetzung und den wunderbaren gemeinsamen multikulturellen Kochabend.